Bettina Ruggeri

 Coaching & Supervision für Einzelpersonen und Organisationen

Für mehr Wirksamkeit
in Leben und Arbeiten

Was mich bewegt

Wirksamkeit bedeutet für mich Potenzialentfaltung. Ich habe immer dann das Gefühl, wirksam zu sein, wenn ich Menschen dabei unterstützen kann, ihre Stärken zu entdecken und ihren Ideen Form, Farbe und Handeln zu geben. Egal, ob in meiner beruflichen Tätigkeit oder privat: Ich versuche stets, mein Wissen zu teilen und mich gleichzeitig auch selbst weiterzuentwickeln. Ich stelle mir für alle Bereiche, die mir wichtig sind die Fragen: Wie sieht Erfolg für mich aus, was bringe ich für den Weg dahin schon mit und was brauche ich noch? Wenn ich dazu meine Antworten gefunden habe, überlege ich mir, wie ich sie in kleinen Schritten umsetzen kann.

Mein Leben ist reich an Erfahrungen und bringt regelmäßig neue Überraschungen und Herausforderungen. Es gibt Phasen im Leben, in denen ich diese Ereignisse negativ bewerte: hart, ungerecht, ermüdend… Und manchmal habe auch ich Unterstützung gebraucht, um zu erkennen, dass  es Chancen sind, neue Sichtweisen zu entwickeln, zu reflektieren und zu gestalten.

Egal, was das Leben bereithält – wir können immer selbst entscheiden, wie wir damit umgehen möchten.

Es geht nicht darum, dem Leben den größtmöglichen Erfolg abzuringen. Es geht darum, innere Zufriedenheit zu erlangen und in den Bereichen wirksam zu werden, die wir beeinflussen können, damit wir das Leben mit der Sinnhaftigkeit gestalten, die es für uns haben soll – einmalig, bunt, intensiv – und zeitlich begrenzt.

In den Jahren meiner Tätigkeit als Agile Coach und Coach sehe ich, dass uns alle die Sehnsucht trägt, die eigene Wirksamkeit im Leben wahrzunehmen – beruflich und privat.

Aus diesem Grund begleite ich Menschen und Organisationen mit ganzem Herzen, um Räume zu gestalten, die selbstwirksames Handeln ermöglichen.
Meine Vision ist es, Menschen zu unterstützen, mit ihrem gesamten Potential die Wirksamkeit ins Leben zu tragen, die sie sich wünschen.

Aus- und Weiterbildung

„Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, von denen du nicht weißt, welche wahr ist, dann wähle die, die dir am besten gefällt.“

[Werner Egger]

Wie unsere Zusammenarbeit aussehen könnte